Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien

1. Allgemeines Die Seite privatesexkontakte.info und alle dazugehörende Portale sowie Unterseiten werden betrieben durch VCN - Service Panama, Ramon Arias Avenue Maheli Building, Office 12-E, 00000 Panama City, Panama welcher im Folgenden auch „Anbieter“ genannt wird. Die Angebote des Anbieters richtet sich ausschließlich an volljährige und uneingeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen zur privaten Nutzung – in Folge „Kunde“ oder auch „Mitglied“ genannt. Jede Art der kommerziellen Nutzung des Angebotes ist strengstens untersagt und wird bei Verstoß rechtlich verfolgt. Dem Kunden ist es ausserdem untersagt Werbung für eigene Angebote und/oder andere Anbieter zu machen, auch wenn die hierbei beworbenen Angebote eine andere Branche betreffen sollten (z.B. Bewerbung eines Online-Shops usw.). Insbesondere ist es zu unterlassen, Kunden, Mitarbeiter oder Berater des Anbieters abzuwerben oder Abwerbungen zu versuchen.
2. Gegenstand der Vereinbarung Mit dem Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars werden Sie Mitglied und erklären sich mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzvereinbarungen einverstanden. Diese Vereinbarung kann vom Anbieter zu jeder Zeit geändert werden, wobei alle Änderungen ab dem Zeitpunkt der Bekanntgabe an alle Mitglieder Gültigkeit erlangen. Sollte ein Mitglied mit der jeweils neuesten Fassung dieser Mitgliedsbedingungen nicht einverstanden sein, so steht es ihr/ihm frei, die Vereinbarung gemäß deren Bedingungen binnen 4 Wochen ab Bekanntgabe schriftlich zu kündigen. Reicht das Mitglied innerhalb dieser Frist keinen Widerspruch ein, gelten die geänderten AGB nach Ablauf der 4 Wochen als angenommen. Im Falle eines Widerspruchs des Kunden gelten die zuletzt (vor Änderung) wirksamen allgemeinen Geschäftsbedingungen für die laufende Vertragsbeziehung zwischen dem widersprechenden Kunden und dem Anbieter unverändert weiter. Vertragssprache ist generell die deutsche Sprache. Diese gilt auch bei sprachlichen Unklarheiten oder sonstigen Zweifelsfällen allein in der deutschen Fassung als verbindlich angenommen.
3. Abschluss des Kundenverhältnisses Das Kundenverhältnis zwischen dem Anbieter und dem Kunden kommt mit dem Bestätigen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Absenden des ausgefüllten Formulars zustande. Der Anbieter kann den Antrag bei einem begründeten Verdacht wie z.B. falsche Angaben oder der Vermutung das der Kunden eine missbräuchliche Nutzung der Dienstleistung vornehmen wird ohne Begründung ablehnen. Der Kunde ist verpflichtet die Ihm zur Verfügung gestellten Transaktions- und Zugangsdaten an einem vor unbefugtem Zugriff gesicherten Ort aufzubewahren und keinen Dritten Personen zur Verfügung zu stellen. Vorsätzliche Falschangaben, insbesondere bei Registrierung, Erwerb bzw. Wechsel von Tarifmodellen und Erwerb von Credits-Kontingenten, sowie unberechtigte Nutzung des Angebots werden straf- und zivilrechtlich verfolgt und berechtigen den Anbieter u.a. zu einer außerordentlichen Kündigung und Schadenersatz.
4. Leistungsumfang Der Anbieter ermöglicht dem Kunden durch Verwendung eines Benutzernamens und eines Passwortes den Zugriff auf das Flirt- und Dating Portal Dating-Finder.com. Für das Übertragungsnetz ist ausschließlich der jeweilige Internet-Provider des Teilnehmers verantwortlich. Das Angebot und alle darin zur Verfügung gestellten Inhalte sind lediglich für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch der Kunden bestimmt. Jede anderweitige Verwendung ist strengstens untersagt. Alle veröffentlichten Inhalte sind durch das Urheberrecht bzw. verwandte Schutzrechte geschützt und dürfen über die zwischen Kunden und Anbieter getroffenen Vereinbarungen hinausgehend vom Kunden nicht anderweitig verwendet, insbesondere weder vervielfältigt noch verbreitet werden. Unautorisierte Nutzung bzw.Verwertung von Grafiken, Texten, Videos etc. von Dating-Finder.com werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. Dies gilt gleichwohl für jegliche Kommunikation mit anderen Mitgliedern dieser Datingplattform. Alle Angaben und vom Nutzer hochgeladene Fotos dürfen zu Werbezwecken durch den Anbieter und dessen Vertreter und unserer angeschlossenen Partner über jegliche Kommunikationsmittel wie Internet, E-Mail, Radio, Fernsehen, Presse etc. verbreitet und unbeschränkt genutzt werden um Ihre Kontaktchancen damit zu steigern. Der Anbieter behält sich vor im Hinblick auf die Kapazitätsgrenzen das Systems zeitweilig zu beschränken. Desweiteren haftet der Anbieter nicht für Leistungsunterbrechungen die durch Katastrophen- und Notfälle oder durch atmosphärische Bedingungen und geographische Gegebenheiten sowie technische Hindernisse, an den Anlagen des Anbieters sowie aus anderen Gründen höherer Gewalt (einschließlich Streiks und Aussperrungen) ergeben.
5. Widerrufsrecht Der Kunde kann seine Vertragserklärung (Mitgliedschaft) innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen durch eindeutige Erklärung gegenüber dem Anbieter widerrufen. Die Frist beginnt mit Vertragsschluss. Der Widerruf ist zu richten an den Anbieter per E-Mail an customersupport@dating-finder.com. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
6. Kundenpflichten Das von dem Kunden in Anspruch genommene Mitgliedschaft darf nicht mit Dritten Personen geteilt oder auf andere übertragen werden bzw. Zugang gewährt werden (vor allem nicht minderjährigen Personen). Desweiteren hat der Kunde die Änderung seiner Bankverbindung oder Ablauf des Gültigkeitsdatums seiner Kreditkarte bzw. die Änderung der Rechnungsadresse dem Betreiber sofort mitzuteilen. Der Verlust oder Diebstahl des Passwortes ist ebenso unmittelbar dem Betreiber zu melden. Unautorisierter Zugang zum Dienst stellt eine Verletzung dieser Vereinbarung dar und ist strafbar. Der Benutzer selbst ist für die Konfiguration seines Kommunikationsmittels verantwortlich und hat die technischen Voraussetzungen zu schaffen um die Datingplattform zu nutzen. Für die Kommunikation jeglicher Art ist das Mitglied verpflichtet die Netiquette einzuhalten und keine Übermittlung von unerlaubtem Material jeglicher Art zu versenden. Desweiteren sind Informationen jeglicher Art, z.B. die Mailadresse, die Telefonnummer, Messengerdienste etc. innerhalb Ihres sichtbaren Profils ausdrücklich verboten. Das Mitglied verpflichtet sich, den Dienst ausschließlich für private, nicht kommerzielle Zwecke zu nutzen. Eine kommerzielle Nutzung ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung kann vom Dienst gesperrt werden, ohne dass dem Mitglied daraus Forderungen entstehen. Jeder Kunde verpflichtet sich, den Anbieter (und dessen Erfüllungsgehilfen) von jeglichen Ansprüchen Dritter oder staatlicher Stellen freizustellen, welche aufgrund von Daten, Dateien und/oder Inhalten, die der betreffende Kunde im Rahmen des Angebots rechtswidrigerweise eingibt, veröffentlicht oder überträgt/hochlädt oder zur Verfügung gestellt werden. Dies gilt sinngemäß auch für alle übrigen Fälle, in denen ein Kunde eine Verletzung von Rechtsvorschriften, Rechten Dritter und/oder dieser AGB sowie der „guten Sitten“ zu vertreten hat und aufgrund dessen Forderungen/Ansprüche gegen den Anbieter erhoben werden (z.B. verschuldensunabhängiger Unterlassungsanspruch eines Dritten gegenüber dem Anbieter wegen Verletzung von Urheber- bzw. verwandten Schutzrechten oder Versendung unerbetener E-Mailwerbung durch einen Kunden etc.). Dies schließt auch eine Ersatzpflicht für angemessene Anwaltskosten ein. Jeder Kunde ist zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie zur Wahrung der Rechte Dritter verpflichtet. Es ist Aufgabe des Kunden, sich vor dem Hochladen von Daten, Dateien und Inhalten zu vergewissern, dass deren Speicherung und Verbreitung keine Schutzrechte Dritter (Bildnisschutz, Beleidigung, Verleumdung, Verletzung der Privatsphäre bzw. sonstige gesetzliche Regelungen des Strafrechtes wie z.b. Pornographiegesetzes und des Verbotsgesetzes, oder auch des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb, des Urheberrechtes etc. verstösst. Außerdem sind die Bilderrichtlinien des Portals zu beachten. Der Kunde ist nicht berechtigt mehr als einen Useraccount zu erstellen und zu verwenden. Mehrfache Anmeldungen werden vom System erkannt und automatisch gesperrt. Der Anbieter behält sich vor, bei einer vom Kunden beantragten Löschung von mehr als einem Account eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10.00€ pro Account zu erheben. Die Löschung eines einzelnen Userprofils ist kostenlos und bleibt davon unberührt.
7. Haftung Jede unbeschränkte Haftung des Diensteanbieters für Leistungsverlust, Fehler, Unterlassung, Unterbrechung, Löschung, Defekt, verzögerte Übermittlung, Ausfall der Kommunikationsleitung, Diebstahl von Aufzeichnungen, Zerstörung von Aufzeichnungen, unautorisierter Zugang zu Aufzeichnungen, Manipulation von Aufzeichnungen, oder die Benutzung von Aufzeichnungen, entweder als Vertragsbruch, Fahrlässigkeit, oder Nachlässigkeit, oder in jedem anderen Fall, wird strikt auf die während der letzten 12 Monate an den Dienst gezahlten Mitgliedsbeiträge beschränkt. Desweiteren nimmt der Kunde zustimmend zur Kenntnis, dass das gegenständliche Online-Unterhaltungsangebot erotische Inhalte hat und zur Erwachsenenunterhaltung dient. Der Anbieter übernimmt weder Gewähr für etwaiges Nichtgefallen des vereinbarungsgemäß bereitgestellten Angebots bzw. einzelner im Mitgliederbereich verfügbarer Inhalte, Leistungen und Dienste, noch dafür, dass der Kunde (z.B. in Chats) tatsächlich erfolgreich Kontakte mit anderen knüpfen kann.
8. Benachrichtigungen Alle Benachrichtigungen des Betreibers an die Abonnenten können als elektronische Nachricht, E-Mail, als generelle Veröffentlichung auf den Seiten des Anbieters oder durch konventionelle Post erfolgen.
9. Jugendschutz Bestimmungen Der Nutzer versichert, dass er oder sie nach den Gesetzen seines/ihres Landes zum Zeitpunkt der Registrierung über 18 Jahre alt und damit volljährig, sowie voll geschäftsfähig ist, um diese Vereinbarung in allen Punkten qualifiziert und kompetent eingehen zu können. Der Betreiber behält sich das Recht vor ggfs. zur Prüfung der Volljährigkeit die Vorlage einer Pass- oder Personalausweiskopie sowie eine Kopie der Konto- oder Kreditkarte einzufordern welche für die Anmeldung genutzt wurde.
10. Kosten der Mitgliedschaft Eine Standard-Mitgliedschaft ist kostenlos und beinhaltet eine eingeschränkte Kommunikation mit anderen Mitgliedern. Auf Kundenwunsch kann ein Einzelpaket (Coins) oder ein Upgrade auf eine Vip-Mitgliedschaft vorgenommen werden. Die genauen Angebote sowie Preisinformationen entnehmen Sie bitte der Seite http://www.dating-finder.com/premium. Der dort ausgewiesene Beitrag für eine Vip Mitgliedschaft wird wiederkehrend gemäß dem vom Kunden ausgewählten Zahlungsintervall (30 Tage, 90 Tage und 180 Tage) belastet. Bereits gebuchte Mitgliedsbeiträge sind wie auch Einzelpaketbuchungen nicht rückerstattungsfähig. Beim Abschluss einer Gold- oder einer Platin-Mitgliedschaft erhalten Sie auf Antrag Ihre Mitgliedsbeiträge der letzten 6 Monate zurück sollten Sie nachweisbar innerhalb von 6 Monaten keinen Kontakt zu einem anderen Mitglied der Dating-Plattform gehabt haben. Der Preis für eine Freundschaftsanfrage beträgt 15 Coins, eine private Nachricht 50 Coins und eine öffentliche Nachricht (Wallpost) 50 Coins. Die Preise für virtuelle Geschenke sind gemäß Auszeichnung.
11. Datenschutz Im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung werden personenbezogene Daten der Kunden – z.B. Alter, Geschlecht, Postleitzahl, Bilder und Vorlieben – erhoben und gespeichert, verarbeitet und genutzt. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben werden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte übermittelt wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung, wie Abrechnungszwecken oder zum Kundensupport erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Speicherung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Der Betreiber wird dem Kunden jederzeit unentgeltlich auf Anforderung über den gespeicherten Datenbestand Auskunft geben. Der Betreiber weist die Kunden ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten trägt insofern der Kunde selbst Sorge. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Der Internetauftritt dieses Unternehmens wird Ihnen zeitweise durch den Technologiepartner CloudFlare Inc., mit Sitz in den USA, zur Verfügung gestellt. Alle Daten die zu, oder von dieser Website übertragen werden, passieren das weltweite Netzwerk von CloudFlare, Inc.. Die Daten werden zwischengespeichert, Zugriffe werden protokolliert. Hierbei wird regelmäßig das nächstgelegene Rechenzentrum verwendet. CloudFlare betreibt auch Rechenzentren außerhalb der Europäischen Union! Nach Auskunft von CloudFlare werden die zwischengespeicherten Daten grundsätzlich innerhalb von 4 Stunden, spätestens jedoch nach drei Tagen, gelöscht. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von CloudFlare unter diesem Link: https://www.cloudflare.com/security-policy Externe Inhalte und/oder Verarbeitung von Daten außerhalb der EU Auf unserer Internetseite verwenden wir aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern. Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hierbei ist eine Verarbeitung von Daten außerhalb der EU möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin ‘NoScript’ installieren (www.noscript.net) oder java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen. Wir verwenden im Einzelnen: • AddThis: Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens AddThis 1595 Spring Hill Rd. Suite 300 Vienna, VA 22182, USA (nachfolgend: AddThis) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an AddThis) übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten AddThis) mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken AddThis) diese Daten verwendet. Um die Ausführung von Java-Script Code von AddThis) insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net). Akamaihd: Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Akamai Technologies Inc., 8 Cambrige Center, 02142 Cambrige, MA, USA (Akamai) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Akamai übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Akamai mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Akamai diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Akamai (http://www.akamai.de/html/policies/index.html). Um die Ausführung von Java-Script Code von Akamai insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Doubleclick: Unsere Website benutzt DoubleClick, einen Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. DoubleClick wird dazu verwendet, Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/technologies/ads/. Facebook: Auf unseren Seiten werden Plugins des Unternehmens Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. dessen Tochterfirma Facebook Ireland Ltd., Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland (Facebook) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Scripte aktiviert und keinen Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ohne gesondert nachzufragen personenbezogene Daten an Facebook übermitteln. Im eingeloggten Zustand ist eine unmittelbare Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil möglich. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Facebook mit den erhaltenen personenbezogenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Facebook diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy/). Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus und blockieren Sie die Ausführung von Script-Inhalten von Facebook in Ihrem Browser, z.B. mit den Script-Blockern von www.noscript.net oder www.ghostery.com. Facebook Connect / Login: Unsere Website benutzt Facebook Connect, einen Dienst des Unternehmens Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. dessen Tochterfirma Facebook Ireland Ltd., Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland (Facebook) nachgeladen. Durch ein Einloggen über den Facebook Connect Button werden personenbezogene Daten an Facebook übermittelt. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Facebook mit den erhaltenen personenbezogenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Facebook diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy/). Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus und blockieren Sie die Ausführung von Java-Script-Inhalten von Facebook in Ihrem Browser, z.B. mit den Java-Script-Blockern von www.noscript.net oder www.ghostery.com. Google: Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Google mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Google diese Daten verwendet. Um die Ausführung von Java-Script Code von Google insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net) Google-Apis: Auf unserer Website werden Google APIs der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). verwendet. Dabei handelt es sich um eine von Google bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen der Benutzung können dadurch Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Google übermittelt werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‘NoScript’ installieren. gstatic: Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Google mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Google diese Daten verwendet. Um die Ausführung von Java-Script Code von Google insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net). intelliAd: Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München, Deutschland (nachfolgend: intelliAd) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an intelliAd übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten intelliAd mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken intelliAd diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von intelliAd: http://www.intelliad.com/company/privacy-policy.html. Um die Ausführung von Java-Script Code von intelliAd insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Youtube: Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA (nachfolgend Youtube) nachgeladen. Wir nutzen den Anbieter Youtube zum Einbinden von Videos auf unserem Internetauftritt. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Youtube übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Youtube mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Youtube diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Youtube (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy). Um die Ausführung von Java-Script Code von Youtube insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Vimeo: Diese Website bindet Videos über Vimeo.com ein, einen Dienst der Vimeo, LLC („Vimeo“). Wenn Sie Videos über Vimeo aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt. Hierdurch werden bestimmte Informationen an Vimeo übermittelt. Auch kann es sein, dass Vimeo Cookies auf Ihrem Endgerät ablegt. Ferner ermöglicht Vimeo die Nutzung bestimmter weiterer Funktionen, etwa das Bewerten oder Teilen von Videos. Hierzu kann es erforderlich sein, dass Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto bei Vimeo oder bestimmten Drittanbietern (wie Facebook oder Twitter) einloggen, damit diese die von Ihnen übermittelten Informationen Ihrem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen können. Diese Funktionen werden ausschließlich durch Vimeo und die jeweiligen Drittanbieter angeboten und Sie sollten deren Datenschutzbestimmungen sorgfältig prüfen, bevor Sie die jeweiligen Funktionen nutzen. trnd erhält keinerlei Kenntnis vom Inhalt der durch Vimeo oder Drittanbieter erhobenen Daten und hat keinen Einfluss auf deren Verwendung. Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter vimeo.com/privacy.
12. Kommunikation Der Betreiber ermöglicht die Kommunikation zwischen Mitgliedern. Die Mitglieder dürfen keine diffamierenden, unwahren, beleidigenden, drohenden oder andere illegale Inhalte übermitteln bzw. publizieren, oder in anderer Art und Weise auf den Seiten des Betreibers darstellen. Es ist strikt untersagt zu ’spammen‘, die Netiquette nicht zu beachten oder Dialoge vorsätzlich zu stören oder ohne schriftliche Genehmigung des Betreibers andere Waren oder Dienstleistungen anzubieten oder Mitglieder gezielt abzuwerben. Im Falle des nachweislichen Verstoßes ist der Betreiber berechtigt, den Zugang des Kunden ganz oder temporär zu sperren, ohne dass dem Kunden daraus weitere Forderungen entstehen. Der Betreiber behält sich außerdem vor den dadurch entstandenen Schaden gerichtlich einzufordern. Dem Kunden ist bekannt das der Betreiber zur Animation jederzeit berechtigt ist und Operatoren einsetzen kann ohne diese im System gesondert zu kennzeichnen. Mit diesen Operatoren sind jedoch keine realen Treffen möglich.
13. Copyright Das Angebot und alle darin zur Verfügung gestellten Inhalte sind lediglich für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch der Kunden bestimmt. Jede anderweitige Nutzung ist strengstens untersagt. Alle veröffentlichten Inhalte sind durch das Urheberrecht bzw. verwandte Schutzrechte geschützt und dürfen über die zwischen Kunden und Anbieter getroffenen Vereinbarungen hinausgehend vom Kunden nicht verwendet, insbesondere weder vervielfältigt, verbreitet, gesendet, noch auf Trägermaterial festgehalten und weiter vermarktet werden.
14. Datenübermittlung und Bonitätsauskunft Der Anbieter ist im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zur Prüfung und Weitergabe von personenbezogenen Daten an Scoring-Dienstleister – Auskunfteien und ggfs. an Inkassounternehmen sowie deren Erfüllungsgehilfen berechtigt. Die Weitergabe an Inkassounternehmen ist zulässig, wenn eine gemäß der gesetzlichen Bestimmungen genannten Voraussetzungen vorliegt wie zum Beispiel: Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche. Ergänzend gelten die Vorschriften gemäß der gesetzlichen Regelung. Die Weitergabe zum Zwecke der Identitätsprüfung und Ermittlung ist ebenso zulässig . Bei unrechtmäßiger Rückbuchung einer Lastschrift ist der Anbieter berechtigt die Forderung an einen Inkassodienstleister weiterzuleiten und einen Vermerk an Auskunfteien und Scoring-Dienstleister mitzuteilen. Ebenfalls ist Anbieter berechtigt Forderungen an Unternehmen innerhalb der POS Gruppe abzutreten.
15. Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend. Für Käufer mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz besteht ein Gerichtsstand am jeweiligen Wohnsitz des Käufers unter Ausschluss des jeweilig länderspezifischen Kollisionsrechts.